Kolpingsfamilie

homepage - kolping (c) Gemeindebriefservice
Foto Martin Wurth (c) Martin Wurth

Die Kolpingsfamilie Wipperfürth hat in 2018 unter der Überschrift „Nachhaltigkeit“ ein Thema aufgegriffen, das heute zunehmend nicht nur politisch gesehen wird, sondern alle Schichten und Gruppen beschäftigt und weltweit  an enormer Bedeutung gewinnt  -  Stichwort Erderwärmung. Unser Ziel ist, bei verschiedenen Einzelthemen Erkenntnisse zusammenzutragen und die Frage zu stellen, ob wir dafür wünschenswerte oder notwendige Handlungsweisen für unser Heimat und Region, für das Leben in Wipperfürth sehen.
 
Ganz bewusst beziehen wir uns dabei auf die Enzyklika von Papst Franziskus „laudato si“ und setzen uns mit den Themen
 

Ø Achtsamkeit

Ø Konsumverhalten

Ø Nahrung und Ernährung

Ø Mobilität

Ø Energie

 

auseinander. Von dem bisherigen Engagement und den Ergebnissen der Arbeitsgruppen sind wir sehr positiv überrascht.

Wir laden regelmäßig zu Gesamttreffen ein. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Ganz wichtig! Mit unserer Einladung wenden wir uns an alle Interessierten. Es ist daher nicht notwendig, der Kolpingsfamilie oder der Kirche anzugehören.

 

Martin Wurth

für das Nachhaltigkeitsforum

(Kontakt: mmwurth@t-online.de, Telefon 02267  5340).

 

Programm der Kolpingsfamilie 1. Halbjahr 2020

Pastoralbüro

www.katholisch-in-wipperfuerth.de

 

Außerhalb der Sommerferien sind wir erreichbar:
Mo. bis Frei. von 08.30 - 15.30 Uhr
mittwochs von 08.30 - 12.30 Uhr
samstags von 10.00 - 12.00 Uhr

Aktuelles // News

KV- und PGR-Wahl 2021

10. November 2021, 09:00
DANKE Die Wahlen zum Kirchenvorstand (KV) und zum PGR (PGR) sind abgeschlossen. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns