Kirchenchor Egen

Chor

Aufgaben und Ziele

Der Egener Kirchenchor zählt zur Zeit 21 Mitglieder: 11 Männer und 10 Frauen im Alter von 16 – 88 Jahren.

Seit 2006 singen wir als gemischter Chor.

Im Vordergrund steht das Singen zu kirchlichen Festen und Veranstaltungen.

Das Liedgut umfasst sowohl klassische als auch neue geistliche Chormusik.

Weltliche Lieder für Jubiläen, Geburtstage und andere Festlichkeiten runden das Repertoire ab.

Auftritt zum Erntedank, Adventsingen im Seniorenheim o.ä. gehören mit zum Jahresprogramm.

Ein schöner Ausflug wird von der Chorgemeinschaft gern unternommen.

Geselligkeit und eine gute Zusammenarbeit sind uns sehr wichtig. So klingt der Probenabend mit guten Gesprächen bei einem Getränk aus.

Natürlich freuen wir uns immer über neue Sänger/innen, die herzlichen willkommen sind.

Geschichte

Der Chor wurde laut Kirchenchronik im Jahre 1888 gegründet.

Chorleiter waren Lehrer Schätzer, Albert Causemann und von 1927 bis 1975 Clemens Wigger.

Von 1975 bis Anfang 2016 leitete Lothar Körschgen den Chor.

Seit Herbst 2016 ist Susanne Hebbecker unsere Chorleiterin.

Seit 2006 singen Männer und Frauen gemeinsam im Kirchenchor Cäcilia Egen. Unsere Chorproben finden dienstags von 20.00 bis 21.30 Uhr im ehemaligen Pfarrheim statt.

Probenzeiten
Dienstags von 20.00 – 21.30 Uhr

Chorleiterin
Susanne Hebbecker
Tel: 02267 5394
E-Mail: susanne.hebbecker@web.de 

Ansprechpartnerin

Anne Degenhardt

Vorsitzende

Telefon: 02267 4493

Pastoralbüro

www.katholisch-in-wipperfuerth.de

 
Öffnungszeiten:
Mo.Di.Do. und Freitag:
von 08.30 - 15.30 Uhr
Mittwoch:
von 08.30 - 12.30 Uhr
Samstags:
per Mail von 10.00 - 12.00 Uhr

 

In den Sommerferien haben wir geöffnet:

Mo. bis Frei. von 8.30 - 12.30 Uhr

Aktuelles // News

Taufsäule in St. Nikolaus

29. Mai 2024, 01:00
In unserer Pfarrkirche gibt es seit Anfang 2024 eine "Taufsäule". Dort möchten wir auf besondere Weise alle unsere Täuflinge begrüßen. ...
Weiter lesen

Heiliges Jahr 2025

1. Juni 2024, 11:00
Papst Franziskus hat das kommende Jahr zum Heiligen Jahr ausgerufen. Solche Heiligen Jahre finden alle 25 Jahre statt. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns