• Zur Zeit finden keine öffentlichen Gottesdienste statt!

    Zur Zeit finden keine öffentlichen Gottesdienste statt!

  • Krippe Agathaberg 2020 (c) Stefanie Knop

    Krippe in St. Agatha

  • christmas-2984210_1920 (c) pixabay
  • Roratemesse in St. Nikolaus (c) Stefanie Knop

    (hier: Roratemesse in St. Nikolaus)

  • Das Pfarrbüro ist geschlossen!

    Das Pfarrbüro ist geschlossen!

    Telefonisch aber zu den Öffnungszeiten erreichbar!

  • Kerzenschein Advent 2020 (c) Stefanie Knop

    Kerzenschein zum Advent in St. Agatha

  • Turmadonna in der Adventszeit 2020 (c) Stefanie Knop

    Turmmadonna in St. Nikolaus

    Adventsthema: "Maria durch ein Dornwald ging"

  • Kerzen in St. Nikolaus zu Weihnachten (c) Stefanie Knop

    Unser Kerzenangebot in der Advents- und Weihnachtszeit!

Unsere Gottesdienste

Weihnachten Stern (c) pixabay
Einen weihnachtlichen Gottesdienst aus St. Anna, Thier haben wir aufgenommen und ins Netz gestellt. Die Hl. Messe können Sie unter https://youtu.be/Ephgeil9zJ8 anschauen. Danke an den Filmclub Kreuzberg, der diese Aufnahme erstellt hat!

 

Da die Corona-Fallzahlen im Oberbergischen Kreis über die 200er Inzidenz gestiegen sind, hat der Kreis bis zum 25.01.21 Präsensgottesdienste allgemein verboten. Wir dürfen Gottesdienste nur im Rahmen von Beerdigungen feiern. Bei diesen sind maximal 25 Personen zugelassen. Falls die Infektionszahlen bis zum 26.01. gesunken sind, werden wir am 30.01. und 31.01. die normalen Sonntagsmessen anbieten und in der darauf folgenden Woche wieder die geltende Gottesdienstordnung in Kraft setzen. Dann ist eine Anmeldung wie gewohnt am Mittwoch (online über das Kontaktformular oder per Telefon) vorher möglich.

 

Bitte beachten - Hinweise zu den Hl. Messen

 

 

Sternsingeraktion in Wipperfürth

Die Aktion Dreikönigssingen 2021 steht unter dem Leitwort "Kindern Halt geben - in der Ukraine und weltweit"! Auch wir in Wipperfürth möchten, wie auch in den vergangenen Jahren, zu dieser Aktion beitragen.

Leider werden die Kinder nicht von Haus zu Haus ziehen dürfen wegen des strengen Lockdowns. Dennoch wollen wir die Aktion unterstützen. Nähere Informationen finden Sie unter 
Sternsingen in Wipperfürth - heller denn je!

In allen unseren Kirchen liegen nun die Segensaufkleber der Sternsinger aus: Sie können sich gerne einen mitnehmen und diesen selbst an Ihre Haustür kleben! 

 

Aktionsplakat2021_DINA4_300dpi (c) Kindermissionswerk

"Online" Spenden für die Sternsinger

Herzlich willkommen auf unserer pfarrlichen Homepage!

Seien Sie herzlich begrüßt auf unserer Homepage. Wir sind eine katholische Pfarrgemeinde mit etwa 11.200 Katholiken in der Hansestadt Wipperfürth, die ca. 22.000 Einwohner hat. Unsere Pfarrei St. Nikolaus hat zehn Kirchen, in denen regelmäßig Gottesdienste gefeiert werden. Sehr viele Menschen engagieren sich ehrenamtlich bei uns für das Reich Gottes und den Aufbau unserer Gemeinde: dafür können wir sehr dankbar sein! Auf den Seiten der Homepage finden Sie dazu sehr viele Informationen. Ich lade Sie ein, einfach einmal zu stöbern und zu entdecken, was alles los ist bei uns: Sie werden staunen! Aktuelle Informationen und Nachrichten aus dem bunten und vielfältigen Leben unserer Pfarrei St. Nikolaus in Wipperfürth werden Sie finden. Vielleicht finden Sie ja auch etwas, das Sie anspricht und ermutigt zum Mitmachen? Klicken Sie doch einfach einmal durch die Seiten und geben Sie uns gerne über das Kontaktformular eine Rückmeldung.

Sollten Sie inhaltliche Fehler finden, sind wir sehr dankbar, wenn Sie uns darüber informieren, damit wir diese schnellstmöglich beheben können!

Freundlich grüßt

Lambert Schäfer, Pfarrer

Wir über uns

Wir sind Gemeinde Jesu Christi, in der Raum sein soll für jegliche Form der Gottesbegegnung, -nähe und -verehrung, in den Gottesdiensten der vielfältigsten Formen, von traditionell bis hin zu ganz neu und zuweilen unkonventionell.

Jeder soll eine Heimat bei uns finden können. Auch jene, die sich der Kirche entfremdet fühlen, sind willkommen, oder jene, die auf der Suche nach neuen Ausdrucksformen geistlichen Lebens sind.

Unsere Seelsorge passt sich dabei den Umbrüchen in Kirche und Gesellschaft angemessen an, in- dem z.B. den Ehrenamtlichen mehr Zutrauen und Verantwortung übergeben wird.

Eine besondere Verpflichtung im Leben als Gemeinde Jesu Christi sehen wir in der Verkündigung der Botschaft von der Liebe Gottes zu allen Menschen, sowie der Glaubensweitergabe und -vermittlung.

Den Menschen an unseren verschiedenen Kirchorten wollen wir dabei auch in ihren persönlichen Lebenslagen nahe sein und in Freud und Leid für sie ansprechbar sein.

Das Pastoralteam

worship-4408776_1920(1) (c) Pixabay

Möglichkeiten zum Feiern von Gottesdiensten in unserer Pfarrei

Mittlerweile feiern wir in allen unseren Kirchen wieder Gottesdienste. Leider bedeutet die 2-Meter-Abstandsregel (bei Gesang in den Gottesdiensten), dass wir nur recht wenige Teilnehmer/innen zulassen können. Wenn Sie unten den Namen einer Kirche anklicken, finden Sie den aktuellen Belegplan dieser Kirche. Es gelten darüberhinaus folgende Regeln: beim Betreten und Verlassen der Kirche ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen; es wird Ihnen ein fester Sitzplatz zugewiesen; die Hände müssen desinfiziert werden. Am Ende des Gottesdienstes desinfiziert der Küster/die Küsterin die Bänke. Unsere Gebetbücher liegen nun wieder aus!

Sitzpläne in unseren Kirchen

St. Agatha, Agathaberg
St. Anna, Hämmern
St. Anna, Thier
St. Clemens, Wipperfeld
St. Joh. Ap. u. Ev., Kreuzberg
St. Michael, Neye
St. Nikolaus, Wipperfürth
Pfarrsaal Ommerborn
Herz-Jesu, Niederwipper
Unbefl. Empf., Egen

 

Kontaktbogen (Anmeldeliste) für Gottesdienste
Aufgabenbeschreibung für Ordnungsdienst

Pfarrheim St. Nikolaus innen (c) Stefanie Knop

Unsere Pfarrheime - Vermietung - Hygienekonzept


Nicht-liturgische und nicht-katechetische Veranstaltungen und Versammlungen der Pfarrei und Veranstaltungen von Externen sind in unseren Gemeinderäumen bis zum 30.11.2020 untersagt!

 

Für unsere Pfarrheime "St. Nikolaus" und „Agathaberg“ haben wir ein Hygienekonzept erstellt, unter dessen Beachtung die Pfarrheime in eingeschränktem Rahmen wieder benutzt werden können. Das Hygienekonzept kann am Ende dieser Seite als pdf-Datei heruntergeladen werden.

Bei allen Aktivitäten sind die allgemeinen Abstandsregeln und die im Hygienekonzept dargestellten Maßnahmen einzuhalten. Dazu muss es bei jeder Veranstaltung und jedem Treffen im Pfarrheim eine/n Verantwortliche/n geben, die/der am Ende der Veranstaltung durch ihre/ seine Unterschrift die Einhaltung der einzelnen Maßnahmen bestätigt. Die Durchführung von Chorproben können unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen in den Pfarrheimen und Kirchen wieder möglich sein. Für genaue Informationen und Rückfragen zu den Möglichkeiten vor Ort nehmen Sie bitte Kontakt mit  SBM Stefan Barde auf. Ergänzend hierzu finden Sie zusätzlich im Anhang eine Zusammenfassung aus kirchenmusikalischer Sicht des Erzbistums Köln. Konkretisierungen
Möglich sind auch wieder Gremiensitzungen und Gruppentreffen. Es gelten dabei die oben genannten Bestimmungen.

Unser Hygienekonzept finden Sie unter dem untenstehenden Link zur Vorabinformation für alle pfarrlichen Gruppen und Nutzer.

Kurzhinweise
Kontaktdatenformular Pfarrheim
Kontaktdatenformular (Speziell für Chöre)
Sitzplan Pfarrheim Wipperfürth
Sitzplan Pfarrheim Agathaberg können Sie unter den vorstehenden Links abrufen.

tree-569275_1920 (c) Bild von <a href=https://pixabay.com/de/users/picography-361976/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=569275>Picography</a> auf <a href=https://pixabay.com/de/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_cam

Nachhaltigkeit bei der Waldbewirtschaftung

Unsere Kirchengemeinde startet angesichts kahlgeschlagener Waldflächen eine Initiative zur "naturgemäßen Waldbewirtschaftung". Informieren Sie sich über das Konzept (ausgearbeitet von Diplom-Forstingenieur Torsten Dörmbach), das durch einen Beschluss des Kirchenvorstandes in Kraft gesetzt wurde. Konsequent werden wir diese Konzept nun umsetzen.

lesen Sie hier

Seelsorglicher Notruf:
02267 88187-77

Ihr Kontakt zu uns

Pastoralbüro

www.katholisch-in-wipperfuerth.de

 

Ab dem 16.12.2020 ist das Pastoralbüro wegen der neuen Corona-Schutzmaßnahmen wieder geschlossen!

Telefonisch sind wir dennoch erreichbar:
Mo. bis Frei. von 08.30 - 15.30 Uhr
mittwochs von 08.30 - 12.30 Uhr
samstags von 10.00 - 12.00 Uhr

Danke für Ihr Verständnis!

Das Kontaktformular zur Anmeldung eines Messbesuches finden Sie auf unserer Startseite!

Kontaktformular "Anmeldung zum Messbesuch"

Mit diesem Formular melden Sie sich zum Besuch eines Gottesdienstes an! Die Daten werden auf Anforderung des Gesundheitamtes 4 Wochen bei uns gespeichert und danach gemäß der Datenschutzverordnung vernichtet!
Bitte beachten!
Der Anmeldeschluss für die Messen am darauffolgenden Wochenende ist mittwochs!''

Aktuelles // News

Familiennewsletter

14. Dezember 2020, 18:42
Liebe Familien, Advent und Weihnachten werden wir in diesem außergwöhnlichen Jahr im engsten Familienkreis feiern. ...
Weiter lesen

Egener Krippenweg 2020

10. November 2020, 12:25
Der Egener Ortsausschuss lädt ganz herzlich zur Krippenwanderung auf einen 4 km-langen Wanderweg mit vielen individuell gestalteten Krippen am ...
Weiter lesen

Veranstaltungen // Events

Advents- und Weihnachtsdarstellung in St. Nikolaus

5. Dezember 2020, 17:07
In St. Nikolaus gibt es an den Adventswochenenden und zu Weihnachten jeweils eigene Bilder vor dem Altar.
Weiter lesen

7 Wochen Neue Sicht - Zeit zu Zweit

7. Januar 2021, 10:37
Die Katholische Kirche im Rheinisch-Bergischen Kreis und Oberbergischen Kreis lädt alle Paare zu einem Aktiv-Programm in diesem Jahr herzlich ein. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns