Das Franziskusheim (Seniorenwohnheim)

16 (c) Homepage Franziskusheim

Das Franziskusheim ist neben anderen eine Einrichtung der Stiftung St. Josef Wipperfürth.

Das Seniorenwohnheim bietet mit insgesamt 88 Plätzen, mit 56 Einzelzimmern und 16 Doppelzimmern ein seniorengerechtes und barrierefreies Zuhause mit fachlich kompetenter und qualifizierter Pflege.

Das Haus hat eine integrative Demenzbetreuung, das heißt, die Menschen mit Demenzerkrankung wohnen nicht in einem separaten Bereich sondern mit allen anderen Bewohnern gemischt und erhalten zusätzlich oder alternativ zu den allgemeinen Angeboten für sie zugeschnittene Angebote.

Die Gartenanlage des Hauses ist barrierefrei und demenzgerecht gestaltet und lädt bei gutem Wetter zum Verweilen ein. Bei schlechtem Wetter bieten der Wintergarten im Erdgeschoß sowie die hell gestalteten Aufenthaltsräume in den Wohnbereichen eine gemütliche Rückzugsmöglichkeit.

Im Erdgeschoß des Hauses befinden sich eine Bibliothek, ein Einkaufsbereich des Dorfladens Thier, ein örtlicher Einzelhändler, der einmal wöchentlich Waren anbietet und auch Bestellungen für die Folgewoche entgegennimmt.

Das Haus ist konfessionell ausgerichtet, Glaube ist im Haus ein wichtiges Thema und wird aktiv im Alltag mit den Bewohnern gelebt. Es existiert eine eigene Kapelle mit regelmäßig stattfindenden Gottesdiensten, die auch via TV in den Zimmern zu empfangen sind. Im Haus ist außerdem eine seelsorgerische Betreuung gewährleistet und das Haus wird in der Arbeit von Ordensschwestern begleitet.

Weitere Informationen unter www.stiftung-stjosef.de 

Stiftung St. Josef Wipperfürth

Konrad-Martin-Weg
51688 Wipperfürth

Pastoralbüro

www.katholisch-in-wipperfuerth.de

 

Außerhalb der Sommerferien sind wir erreichbar:
Mo. bis Frei. von 08.30 - 15.30 Uhr
mittwochs von 08.30 - 12.30 Uhr
samstags von 10.00 - 12.00 Uhr

Aktuelles // News

KV- und PGR-Wahl 2021

10. November 2021, 09:00
DANKE Die Wahlen zum Kirchenvorstand (KV) und zum PGR (PGR) sind abgeschlossen. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns